Spielgruppenleiterinnen

Miriam Feuz und Silvia Lauber leiten die Bauernhofspielgruppe „Hoffüchsli“ auf unserem Hof Bärlischwand. Silvia hat eine Ausbildung zur Spielgruppenleiterin absolviert und Miriam befindet sich aktuell noch in der Ausbildung.

Bei uns dürfen Kinder noch Kinder sein, sie sind keine kleinen Erwachsenen. Kinder dürfen mal schmutzig und auch mal laut sein, sie sollen ihre Erfahrungen sammeln können, sich austoben und sie selbst sein dürfen. Wir leiten sie auf ihrer Entdeckungsreise, sind für sie da und lernen ihnen spielerisch ihre Sinne für die Natur und Tiere zu sensibilisieren.

Silvia

Mein Name ist Silvia. Ich bin 29 Jahre alt und selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen. Gern möchte ich den Kindern zeigen, wie toll dort das Leben sein kann. Mir ist es wichtig, dass Kinder mit viel Freude und Mut durchs Leben gehen dürfen. Das heisst spielerisch von der Natur und den Tieren lernen. Ich möchte ihnen helfen zu lernen wie die Natur ist und von wo gewisse Produkte und Lebensmittel kommen.

Miriam

Ich heisse Miriam, bin 27 und auf dem Hof Bärlischwand inmitten der Natur und mit Tieren aufgewachsen. Nun möchte ich meine Kenntnisse und Erlebnisse den Kleinsten weiter geben. Ich freue mich darauf, ihnen den Umgang mit Natur und Tieren spielerisch näher zu bringen, zu zeigen wie Gemüse angepflanzt wird und wächst, wie es gepflegt und geerntet wird und was unsere Tiere am liebsten fressen und warum die kleinen Tiere in Wald und Wiese so wichtig sind.